Kragarmregal Typ KARL

Schraubsystem für ein-/doppelseitige Nutzung

Füsse/Ständer/Arme als warmgewalzte IPE Profile

Oberfläche Industrielack in Enzianblau

REGALHÖHEN 2.000 und 2.500 mm

feldREITEN 1.000 und 1.250 mm

NUTZTIEFEn arme 400, 500, 600 und 800 mm

Höheneinteilung fest oder variabel Raster 100 mm

ArmRLASTEN von 200 bis 750 kg

Ständerlasten von 1.200 bis 9.800 kg

OPTION Armlasten bis 1.875 kg, Regalhöhe bis 5.000 mm

Mit Langgut kurzen Prozess beim Lagern machen

Mit dem Kragarmregal-System wird die Einlagerung vieler unterschiedlicher Waren regaltauglich. Profile, Rohre, Stangen, Rollen, Balken oder Wellen, Güter, die bisher ebenerdig gelagert wurden, weil sie zu schwer, zu lang oder zu sperrig sind, können mit dem Kragarmregal optimal eingelagert werden. Mit verschiedenen Grundabmessungen und Belastbarkeiten lassen sich die Einzelkomponenten aus hochwertigem Stahl ideal zu individuellen Lagerbereichen für Langgut kombinieren.

Alle Vorteile im Überblick:

  • Einlagerung vieler unterschiedlicher Waren wird regaltauglich
  • Einseitige oder doppelseitige Lagermöglichkeiten
  • Zu lang, zu schwer oder zu sperrig ist kein Problem
  • Frei verstellbare oder fest angeschweißte Kragarme  
  • Erhöhung von Lagerkapazität bei reduzierter Grundfläche
  • Geordnete Einlagerung von Langgut
  • Schneller Zugriff auf Lagerware

Bis zur Regalhöhe von 2.500 mm ist das Kragarmregal aus Grund- und Aufbaufeldern in verschiedenen Abmessungen und für unterschiedliche Lasten am Lager in Korntal bei Stuttgart für eine sofortige Auslieferung verfügbar.

Für individuelle Lösungen werden Ständerprofile, Ständerfüße, Kragarme und Ständerverbindungen zu einem Gesamtregal verschraubt. Die Lagerebenen können in der Höhe variieren und mittels Zubehör wie z.B. Gitterroste oder Abrollsicherungen weitergehende Verwendungen bieten.

Produktkatalog 2017

Das Kapitel Kragarmregal-System

Zum Katalog

Produktkatalog 2017

Das komplette Sortiment

Zum Blätterkatalog